Geiles Frühstuck – (wahre Geschichte) – Teil 1

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Babes

Geiles Frühstuck – (wahre Geschichte) – Teil 1Das Frühstück hat sich freiwillig zur bedingungslosen Verspeisen, provozierend verpackt!;-)Vorwort: Da wir ja ein BDSM begeistertes Liebespaar sind, stammt vieles von der folgenden Story aus wahren Begebenheiten. Zum Beispiel in dem beschriebene BDSM Apartment sind wir wirklich Stammgäste. Fotos von der Küche findet Ihr in der Gallery unter unserem Profil) Die Story ansich ist natürlich völlig überzogen erzählt. So im Eifer des Gefechts geschrieben, mit nem anregenden Fläschchen Sekt im Kopf 😉 Lucas und Elvira ein Mittvierziger langjähriges monogames erfahrenes BDSM Pärchen auf dem Weg in ein märchenhaftes, historisches Dörfchen am Rhein. Sie haben dort für einen Kurzurlaub über Silvester eine Ihnen schon bekannte und schätzen gelernte kleine schnuckelige 2 Zimmer Ferienwohnung gemietet mit einem exklusiven Mobiliar. Lucas liebt die Küche, neben einer kleinen Kochnische und einem großzügig geschnitten Küchentisch, der aus massiven Balken gefertigt ist, die sich auch durch den weiteren Raum ziehen und mit zahlreichen massiven Ösen versehen sind, ist das Herzstück ein antiquierter Gyn-Stuhl. Dieser thront ruhig in der Ecke und hat auch ungenutzt eine prickelnde Ausstrahlung. Schon am Morgen beim ersten Kaffee, inspiriert von den Optionen die diese spezielle Einrichtung und Erinnerungen an vergangene Liebesspiele, versprühen jedesmal, wenn die beiden sich hier einmieten, eine bestimmte Stimmung, die das erfahrene und abgeklärte Pärchen aufsaugt und auslebt. Elvira, grundlegend devot veranlagte Partnerin von Lucas, kommt in die Küche, setzt sich ihrem Geliebten gegenüber und sieht ihm an seiner Mimik direkt an, dass er schon morgens von einer angenehm prickelnden Stimmung ergriffen ist. Ausser einem leisen gesäuseltem „Guten Morgen meine Süße“ lässt er sich nicht aus den Gedanken bringen. Elvira trinkt ein, zwei Schluck Kaffee, schaut ihrer grossen Liebe tief in die Augen, schnalzt einmal leise die Zunge und geht kommentarlos aus dem Raum. Lucas hört, wie nebenan die Dusche angeht und trinkt ganz in Ruhe seinen Kaffee zu Ende. Ca. 20 min. später kommt, wie innerlich ersehnt, Elvira in einem leichten Bademantel in die Küche und gibt Lucas sein geliebtes Spielzeug in die Hand. Eine Fernbedienung, mit der er eine indirekte schummerige Beleuchtung steuern kann, Dann lässt sie die Rolladen runter und macht das normale Licht aus. Lucas tuzla escort hört in der Dunkelheit, wie seine Geliebte langsam mit leisen Schritten vor ihn schreitet, leise raschelnd Ihren leichten Morgenmantel abstreift und an einer dieser vielen nützlichen Ösen in dieser Küche aufhängt. Lucas lässt eine Weile diese Situation in der Stille auf sich wirken, bis er dann schließlich auf seine Fernbedienung drückt und ein leicht schummeriges Licht durch den Raum fällt und Elvira ein ausdrücklich für Lukas gewähltes Dress trägt. Sie steht in einem schwarzen, eng geschnürten hohem Vollbrustkorsett vor ihm und Ihre Beine zieren hauchdünne schwarze Nylonstrümpfe mit Naht, die von aufwändig gearbeiteten, jeweils 6 Strapshaltern stramm am Korsett verankert gehalten werden. Sie schaut ihm tief in die Augen und dreht sich eimal leise vor ihm im Kreis. Lucas genießt sichtlich die Darbietung, bricht erstmal nicht das Schweigen und schaut sich ganz in Ruhe und genüsslich seine ihm sich Anbietende an, langsam fährt er mit seinen leuchtenden Augen von unten nach oben. Entlang der schönen bestrumpften Beine über das unbedeckte, frisch rasierte Genital, entlang des eng geschnürten, figurbetonten Korsett in ihr deutlich von der Situation geprägtes, strahlendes Gesicht. Sie schauen sich beide an und geniessen Ihre wortlose erotische Verbundenheit. Dann schreitet Elvira langsam rüber zu dem Gyn-Stuhl, legt sich präsentierend auf ihn und er geniesst, wie sie thronend in der mit ihrer unglaublichen Schönheit diesen Raum erstrahlt. Nachdem Lucas mit seiner Fernbedienung auch noch ein rot schimmerndes Licht über diese für beide merklich tief ergreifende morgendliche Liebesszene zaubert, bricht er das Schweigen, schaut Elvira tief in die Augen, und sagt zu ihr „Oh ,meine Liebe, es unglaublich, du bist so unheimlich schön, und ich kann es immer erneut kaum glauben, was ich für ein unglaubliches Glück habe, dich als mein bezeichnen zu dürfen.“ Er beugt sich sich leicht erregt über sie, fährt langsam mit schwerem Atem, mit den Lippen entlang der bestrumpften Beine, weiter über den durch das Korsett stark geschnürten und gut geformten Körper, bis zu Ihrem Mund. Doch als er sie küssen will, legt Elvira Ihren Zeigefinger ihm sachte über den Mund und sagt „Heute bin ich wie immer dein, und es wird wie immer für mich eine Erfüllung sein, mich deiner Begierde völlig auszuliefern.“Lucas atmet tuzla escort bayan tief und ruhig ein, schaut ihr tief in die Augen, hält ein Weile inne, bevor er sie dann doch ganz zärtlich und leidenschaftlich küsst. Das ganz leichte Zittern ihrer erregten Körper lässt unschwer erahnen, dass Ihr gemeinsames Spiel schon so früh am Morgen mehr als Früchte trägt.Plötzlich reisst sich Lucas ganz unerwartet aus der Situation und geht ganz ruhig zum Küchentisch. Er nimmt den Kaffee, setzt sich und lehnt sich bequem zurück. Genüsslich den Blick auf die Darbietung im Gyn-Stuhl gerichtet, bricht er nach einiger Zeit die Stille und sagt: „Was für ein unbeschreiblich köstliches Büffet und ,meine Liebe , Du bist Dir absolut sicher, dass Du heute von mir ausgiebig und bedingungslos verspeist werden willst?“ Elvira streckt Ihren Kopf aus der Gynstuhl-Position etwas nach vorne, schaut ihm tief in die Augen und sagt: „ Ja! In dem Wissen darüber, dass das exquisite Mobiliar unseres geliebten Wochenenddomizils, in Einklang mit meiner Morgengarderobe, von allem Weltlichen fern, unbeschreiblichen Appetit bei Dir auslöst, bitte ich Dich hier nochmal ausdrücklich darum, mich schonungslos und rücksichtslos zu verspeisen!“ Lucas sagt schnell bestimmt und deutlich lauter: „GERNE!! Das war für heute erstmal Dein letzter Satz!“ Und nimmt von dem Käfig, der auch in der Ecke der Küche steht, zwei Armfesseln, legt diese ihr ganz ruhig an, bevor er diese ganz stramm unter Ihren Hintern drückt, und maximal mit einen Seil verschnürt. Dreht den gesamten Gyn-Stuhl noch etwas nach rechts, damit die Pracht noch komfortabler in Richtung Küchentisch zeigt. Nimmt sich einen frischen Kaffee aus der Kanne, setzt sich zurück an den Küchentisch und lehnt sich zurück. Er gibt sich sichtlich Mühe, nicht so aufgeregt zu wirken, doch während er mit gierigem Blick auf seine Liebe schaut ,wie sie im Korsett bestrapst, verschnürt da liegt, ihm als Frühstück serviert, kann er es eigentlich kaum verbergen dass er fast platzt vor Begierde.Lucas beherrscht sich trotzdem, genießt den Anblick und spielt mit der Fernbedienung für das Licht, mal taucht er seine angerichtete Elvira in ein zartes Rotlicht und ab und an mischt er helle Optionen hinzu. Ganz im Gegensatz zu seiner Gier im Blick spielt Lucas eine beachtliche Zeit den Genießer, doch plötzlich seufzt er in die Stille!Selbst Elvira erschrickt leicht in ihrer escort tuzla verschnürten und auch am ganzen Körper vibrierenden Lage und Lucas säuselt vor sich hin: „ Mhh! Auch wenn es sicherlich eine beachtliche Herausforderung ist, ich erliege dem Ehrgeiz, diesen Wahnsinn von notgeilem sich mir Auszuliefern, noch zusätzliche Optimierung anzutun.Unverzüglich schreitet er zu seiner großen Liebe, verspürt innerliches Glück, erfüllt von Stolz, dass die vor ihm liegende verschnürte geile Schönheit, sein eigen ist. Dann stellt er die Beinauflagen des antiken Gyn-Stuhl noch weiter nach außen, und winkelt diese auch noch deutlich stärker an, so dass der wunderschöne Po von seinem Schatz noch etwas hoch rückt und Sie gezwungen ist, ihm beide Löcher noch aggressiver anzubieten! Gleichzeitig macht er die Rückenlehne waagerecht! Lehnt sich mit dem Kopf über sie, schaut ihr ins Gesicht und sagt „Abgöttisch Geliebte!! Folgende Frage gleich ausschließlich mit ja oder nein beantworten! Ich werde jetzt für ca.5 min. an den Tisch gehen und Kaffee und Aussicht genießen und Du musst dich entscheiden, ob Du diese extreme Haltung auf unbestimmte Zeit für mich ertragen willst! Ja oder nein und kein zurück!“…….Der Genießer-Modus und seine geliebte Fernbedienung für das Licht liessen die Entscheidungszeit, schnell verstreichen! Und in wie schon vorher beschriebener beschriebener Lage, starrt Lucas von oben herab in Elvira´s Gesicht und schreit ihr fast ein wenig und zynisch ins Gesicht: „Na Du mein wertvolles, schönstes, und gerade unbeschreiblich übertrieben saugeiles Stück, hart, härter, härter, „Fuck off what happened“ fick mich, bis ich schrei und dann weil?????Elvira quietscht leise, leicht stotternd, ein aber bestimmtes JA! Aus ihrem leicht wirren und auch etwas verängstigtem Gesicht! Lucas singt leise vor sich hin: „ Ach wie schön, dass meine große Liebe weiß, was dieses JA für krasse Spielchen heisst. 😉 Und holt ganz flix eine Art nett gepolsterten Spanngurt vom besagten Käfig! Und zurrt Elviras heissen Schenkel an den Gyn-Stuhl-Bein-Auflagen zum absoluten Bewegungsunvermögen fest!Fortsetzung folgt!Die Story ist hier nicht zu Ende, entweder ich schreibe Euch noch irgendwann was wirklich geschah! Oder Ihr schreibt mir was ab jetzt nach Euren Geschmack genau passieren soll! Wir sind ab dem 29.12 über Sylvester real wieder da, in unser geliebten Küche! Das in dieser Geschichte etwas überzogen ausgeschmückte Szenario, ist für uns ein sehr geliebtes Standart-Game! Wir würden uns über ein erregendes stilvolles “Spiel-Drehbuch” freuen und evtl. nachspielen…Kontaktiert uns über unser Profil. Wir würden uns freuen! Mfg Elvira & Lucas

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir